Jugendwohngruppe Leben & Lernen Dornbusch

Die JWG Leben und Lernen ist eine kleine Einrichtung mit 7 Plätzen für Jungen und Mädchen im Alter von 11 bis 18 Jahren. Das Betreuungsangebot ist intensiv, denn es sind immer zwei pädagogische Fachkräfte im Dienst. Die Gruppe richtet sich an Kinder und Jugendliche mit beginnenden oder bereits manifestierten seelischen Störungen oder Behinderungen.

Die Gruppe dient als Raum für gemeinsames Leben und als Ort zum voneinander Lernen. Unser erlebnispädagogischer Schwerpunkt unterstützt die Erweiterung der Handlungsspielräume der Jugendlichen.Unser Lerntraining ist ein Angebot gegen Schulverweigerung; Defizite werden systematisch aufgearbeitet, die Neugierde wird wieder erweckt, das Lernen neu gelernt.

In ihrer Freizeit nehmen die Kinder und Jugendlichen an den Angeboten örtlicher Vereine teil, um auch außerhalb der Gruppe soziale Kontakte und damit soziale Lernfelder zu haben.

Auch wenn die Rückführung in die Familie unser höchstes Ziel ist, bietet die Jugendwohngruppe für Jugendliche ab 16 Jahren ein Verselbständigungstraining an, das stufenweise mit den Familien und zuständigen
Jugendämtern abgestimmt wird, sofern ein Wechsel in die Verselbständigungsgruppen Dorfhaus oder Bergstraße aus pädagogischen Gründen nicht anzuraten ist.


In der Einzelarbeit wird kontinuierlich mit den Jugendlichen über deren Entwicklungsprozess reflektiert.



Die Projektleitung

Ihr Ansprechpartner:

Kontakt: Herr Röhricht
Telefon: 04771-643177
Email: kontakt@flexjh.de